Person

Sabine Osbelt

  • Jahrgang 1964
  • 1988 Abschluss des Studiengangs Diplom-Sozialpädagogik an der staatlichen Fachhochschule Köln (Technische Hochschule Köln)
  • 2019 Abschluss des Postgradualen Studiengangs Supervision / Coaching (M.A.) an der Katholischen Hochschule NRW, Abt. Münster

Derzeitige berufliche Tätigkeit:

  • Pädagogische Leitung einer Jugendhilfeeinrichtung eines Kölner Vereins zur Förderung von Mädchen und jungen Frauen

Als Diplom-Pädagogin und Supervisorin bringe ich langjährige, praktische Erfahrung mit. Insbesondere in folgenden beruflichen Arbeitsfeldern:

  • Leitung und Personalführung
  • Jugendhilfe- und Konzeptplanung
  • Fortbildung
  • Öffentlichkeits- und Pressearbeit
  • Vernetzung und Kooperation
  • Jugendpolitik
  • Erziehungsberatung
  • Feministisch-parteiliche Mädchenarbeit
  • Flüchtlingshilfe
  • Jugendberufshilfe
  • Mobile Arbeit
  • Offene Kinder- und Jugendarbeit / Offene Mädchenarbeit
  • Streetwork

Mitgliedschaften:

Deutsche Gesellschaft für Supervision und Coaching e. V.